Motopädagogik
für 3-5 Jährige

"Manche Dinge,
die ich nicht verstehen kann,
für die ich keine Worte habe,
zu denen ich über Gedanken keinen Zugang
habe,
kann ich über Bewegung be-greifen."
(Marie Claude Bovay)

Wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass aufgrund der jetzigen Situation hinsichtlich COVID 19 und der "gelben Ampel" in Wien sowie dem Ansteigen der Infizierungen das Kinderturnen im ersten Schulhalbjahr 2020/2021 nicht stattfinden wird.

Die bereits jetzt bestehenden Auflagen, wie Maskenpflicht bis in den Turnsaal, vor Betreten des Turnsaales desinfizieren, die Abstandhaltung (bei Kindern in Bewegungseinheiten fast ein Ding der Unmöglichkeit ), das Händewaschen bzw. Desinfizieren während der Turneinheit, Sportgeräte desinfizieren, etc., sind aus unserer Sicht nicht seriös durchführbar.

Wir bedauern es sehr, hoffen jedoch auf Ihr Verständnis und würden uns freuen, wenn wir Ihr/e Kind/er im Februar 2021 (Start 2. Semester), soweit es möglich ist, begrüßen dürfen. 

Lauf- und Fangspiele stehen am Beginn jeder
motopädagogischen Einheit, um dem ersten Bewegungsdrang Raum zu geben und in
der Gruppe miteinander warm zu werden.

Durch den Einsatz von Großgeräten im Turnsaal entstehen Gelegenheiten zum Klettern, Rutschen, Springen, Schaukeln,... welche die
allgemeinen motorischen Fähigkeiten verbessern und einen selbstsicheren Umgang
mit dem eigenen Körper ermöglichen.
Mit Kleingeräten (Bälle, Seile, Tücher,
Stäbe, Alltagsmaterialien, ...) werden Erfahrungen über die dingliche Umwelt und deren Handhabung und Gestaltung ermöglicht. Denn nur über das eigene Tun werden Lernerfahrungen möglich.

Die Motopädagogin stellt Material, Raum und Zeit zur Verfügung, damit die Kinder selbsttätig werden und eigene Erfahrungen sammeln
können.

Gegen Ende der Einheit wird eine kurze Entspannungssequenz
angeboten, gefolgt von einer Reflexionsrunde, in der Erfahrungen und Erlebnisse
der Einheit in der Gruppe nachbesprochen werden.

Der Kurs findet OHNE elterliche Begleitung im Turnsaal statt!


Was ist mitzubringen?

- Wasserflasche
- bequeme Kleidung (evtl. zweite Garnitur zum Wechseln)


Was soll's kosten?

Unser Kurs "Motopädagogik für 3-5 Jährige" umfasst insgesamt 12 festgelegte Einheiten. Hierfür ist ein Kursbeitrag von € 110,-- vorgesehen (bitte in bar vor Ort mitbringen).

Dieser Kurs hat eine limitierte Teilnehmerzahl!

Wir bitte um Anmeldung unter motomituns@gmx.at.


Wo findet's statt?

Diese Bewegungseinheit findet im Turnsaal der Volksschule Essling statt - Seiteneingang der Schule!
(Esslinger Hauptstraße 97, 1220 Wien)

Wann findet's statt?

"Motopädagogik für 3-5 Jährige" findet donnerstags statt von 17:00 bis 18:00 Uhr statt.


Der Kurs besteht aus 12 Terminen, welche zu Kursbeginn fixiert und den Eltern bekanntgegeben werden!

Motiviert und voller Engagement freuen sich unsere Kursleiterinnen jede Woche auf die Kleinsten in unserem Verein!


Kontakt und Anmeldung unter motomituns@gmx.at